berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "The Meg"

Action; Horror; Science-Fiction, 2018, USA, 114 Min..


 
Darsteller: Ruby Rose; Jason Statham; Rainn Wilson;
Regie: Jon Turteltaub
Drehbuch: Dean Georgaris; Jon Hoeber
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 114 Min. (1 Std. 54 Min.)
Weitere Infos:



 

Ein Tiefsee-Unterwasserfahrzeug, das Teil eines internationalen Meeresbeobachtungsprogrammes ist, wird von einer riesigen, ausgestorben geglaubten Kreatur angegriffen. Nun liegt das Boot manövrierunfähig im tiefsten Graben des Pazifik – und die Crew ist darin gefangen. Als ihm die Zeit davonzulaufen droht, engagiert ein visionärer chinesischer Meeresforscher (Winston Chao) gegen den Willen seiner Tochter Suyin (Li Bingbing) den Taucher Jonas Taylor (Jason Statham), der Experte für Rettungsaktionen in der Tiefsee ist. Er soll die Crew – und das Meer selbst – vor einer unaufhaltsamen Bedrohung retten: einem prähistorischen, über 20 Meter großen Hai, einem Megalodon. Was niemand ahnt: Jahre zuvor war Taylor schon einmal dieser furchterregenden Kreatur begegnet. Jetzt, zusammen mit Suyin, muss er sich seinen Ängsten stellen und sein Leben riskieren, um die eingeschlossenen Menschen zu retten – und dabei noch einmal dem größten und schrecklichsten Raubtier aller Zeiten gegenübertreten. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm The Meg  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "The Meg":

"The Meg" läuft am 09.08.2018 in der Hauptstadt an. Dieser Kinofilm ist schlichtweg rasant, bewegungsreich und explosiv. Filmdarsteller wie Ruby Rose, Jason Statham und Rainn Wilson garantieren gute Unterhaltung. Die Regie von Jon Turteltaub ist wirklich überzeugend. Verfasser des Scripts: Dean Georgaris und Jon Hoeber. Stehen Sie auf Action, Horror und Science-Fiction? Dann werden Sie 114 Kinomin. lang gut unterhalten. Für Kino-Fans ab 12 Jahren ist der Film freigegeben. Bei "The Meg" handelt es sich um einen 2018 gedrehten Film aus Amerika. Berlinien.de wünscht gute Unterhaltung beim Kinobesuch!

Unter imdb.com oder https://www.warnerbros.com/meg finden Sie ausführliche Informationen zum Film.

"The Meg" kann man sich in der Bundeshauptstadt in oben aufgeführten Filmtheatern ansehen. Vergleichbar mit "The Meg" sind übrigens diese Filmproduktionen: Slender Man, Visions Of Suffering, 2001: Odyssee im Weltraum, Siccin 5, [REC] - Der Film.

Wenn Ihnen 'The Meg' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Slender Man

z.B. in:

Visions Of Suffering

z.B. in:

2001: Odyssee im Weltraum

z.B. in:
  • Babylon Mitte-Berlin
  • Siccin 5

    z.B. in:

    [REC] - Der Film

    z.B. in:
  • Filmrauschpalast Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24