berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Asado, mein Lieblingsgericht aus Argentinien"

Dokumentarfilm, 2016, RA, 90 Min..


 
Regie: Mariano Cohn; Gaston Duprat
Drehbuch: Andres Duprat
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 90 Min. (1 Std. 30 Min.)
Weitere Infos:



 

Eine Reise ins Herzen Argentiniens: dem Asado. Das Grillfleisch ist Speise und zugleich Ritual, sowohl primitiv als auch zeitgenössisch, wild und doch raffiniert, eine Kunst und eine Wissenschaft für sich. Kaum ein Phänomen verdeutlicht authentischer und prägnanter die kulturellen Züge der nationalen Identität Argentiniens. Diese Dokumentation widmet sich einer nahezu heiligen Tradition auf ironische und unverschämte Weise, wobei ihre FürsprecherInnen ausführlich zu Wort kommen. Filmisch modern, kurzweilig und zum Schießen komisch. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Asado, mein Lieblingsgericht aus Argentinien  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Asado, mein Lieblingsgericht aus Argentinien":

Ab 02.08.2018 läuft "Asado, mein Lieblingsgericht aus Argentinien" in den Lichtspielhäusern der Bundeshauptstadt an. Als informativ, aufklärend und sachlich wurde dieser Kinofilm bezeichnet. Die Regie übernahm Mariano Cohn und Gaston Duprat. Die Idee zum Kinofilm stammt von Andres Duprat. Schlägt Ihr Herz für Dokumentarfilm? Freuen Sie sich auf 90 Minuten informativen Filmgenuss. Der Film ist für Kinobesucher oA geeignet. "Asado, mein Lieblingsgericht aus Argentinien" wurde 2016 in Argentinien produziert. Wer´s lieber im Original mag: "Todo sobre el asado" lautet die Originalversion. Einen unterhaltsamen Kinotag wünscht Ihnen berlinien.de!

Informieren Sie sich unter imdb.com über den Film.

In oben aufgeführten Filmtheatern der Bundeshauptstadt zeigt man "Asado, mein Lieblingsgericht aus Argentinien". Mehr Kinoproduktionen für Dokumentarfilm-Fans in der Bundeshauptstadt: Familie Brasch, Waldheims Walzer, Unser Saatgut: Wir ernten, was wir säen, Why Are We Creative?, A Woman Captured - Eine gefangene Frau.

Wenn Ihnen 'Asado, mein Lieblingsgericht aus Argentinien' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Familie Brasch

z.B. in:
  • Filmtheater am Friedrichshain Berlin
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • Toni und Tonino Berlin
  • Casablanca Berlin
  • Waldheims Walzer

    z.B. in:
  • Wolf Berlin
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Eva-Lichtspiele Berlin
  • Filmrauschpalast Berlin
  • Unser Saatgut: Wir ernten, was wir säen

    z.B. in:
  • B-ware!Ladenkino Berlin
  • Acud Berlin
  • Babylon Mitte-Berlin
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • Why Are We Creative?

    z.B. in:
  • B-ware!Ladenkino Berlin
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • Kino Central
  • Moviemento Berlin
  • Obenkino im Jugend- und Kulturzentrum Glad-House Cottbus
  • A Woman Captured - Eine gefangene Frau

    z.B. in:
  • Lichtblick-Kino Berlin
  • Zukunft Berlin
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • Krokodil Berlin
  • Acud Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24