berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Transit (2018)"

Drama, 2018, D/F, 101 Min..


Darsteller: Franz Rogowski; Paula Beer; Godehard Giese;
Regie: Christian Petzold
Drehbuch: Christian Petzold
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 101 Min. (1 Std. 41 Min.)
Weitere Infos:



 

Die deutschen Truppen stehen vor Paris. Georg, deutscher Flüchtling, entkommt im letzten Moment nach Marseille. Im Gepäck hat er die Hinterlassenschaft des Schriftstellers Weidel, der sich aus Angst vor seinen Verfolgern das Leben genommen hat: Ein Manuskript, Briefe, die Zusicherung eines Visums durch die mexikanische Botschaft. In Marseille darf nur bleiben, wer beweisen kann, dass er gehen wird. Visa für die möglichen Aufnahmeländer werden gebraucht, Transitvisa, die raren Tickets für die Schiffspassage. Georg erinnert sich der Papiere Weidels und nimmt dessen Identität an. Er taucht ein in die ungefähre Existenz des Transits. Flüchtlingsgespräche in den Korridoren des kleinen Hotels, der Konsulate, in den Cafés und Bars am Hafen. Er freundet sich mit Driss an, dem Sohn seines auf der Flucht gestorbenen Genossen Heinz. Wozu weiterreisen? Lässt sich anderswo ein neues Leben beginnen? Alles verändert sich, als Georg die geheimnisvolle Marie trifft und sich in sie verliebt. Ist es Hingabe oder Berechnung, die sie ihr Leben vor der Weiterreise mit dem Arzt Richard teilen lässt, während sie gleichzeitig auf der Suche nach ihrem Mann ist? Der, so erzählt man, sei in Marseille aufgetaucht, in Besitz eines mexikanischen Visums für sich und seine Frau. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Transit (2018)  

Blauer Stern Pankow Berlin:
(Hermann-Hesse-Str. 11, Berlin, 030/47 61 18 98)
 Blauer Stern Pankow Berlin 1-2 (205 Plätze):
 Fr. 20.04. 18:10
 Sa. 21.04. 18:10
 So. 22.04. 18:10
 Mo. 23.04. 18:10
 Di. 24.04. 18:10
 Mi. 25.04. 18:10
 
Capitol Dahlem Berlin:
(Thielallee 36, Berlin, 030/831 64 17)
 Capitol Dahlem Berlin (162 Plätze):
 Fr. 20.04. 15:15 20:30
 Sa. 21.04. 15:15 20:30
 So. 22.04. 15:15 20:30
 Mo. 23.04. 15:15 20:30
 Di. 24.04. 15:15 20:30
 Mi. 25.04. 15:15 20:30
Delphi LUX Berlin:
(Kantstr. 10, Berlin, )
 Delphi LUX Berlin 6 (0 Plätze):
 Di. 24.04. 20:30
Delphi-Filmpalast am Zoo Berlin:
(Kantstr. 12a, Berlin, 030/312 10 26)
 Delphi-Filmpalast am Zoo Berlin (784 Plätze):
 Fr. 20.04. 15:00 17:45 20:30
 Sa. 21.04. 15:00 17:45 20:30
 So. 22.04. 15:00 17:45 20:30
 Mo. 23.04. 15:00 17:45 20:30
 Di. 24.04. 15:00 17:45
 Mi. 25.04. 15:00 17:45 20:30
Filmtheater am Friedrichshain Berlin:
(Bötzowstr. 1-5, Berlin, 030/42 84 51 88)
 Filmtheater am Friedrichshain Berlin 5 (129 Plätze):
 Fr. 20.04. 15:15 18:00 20:30
 Sa. 21.04. 15:15 18:00 20:30
 So. 22.04. 15:15 18:00 20:30
 Mo. 23.04. 15:15 18:00 20:30
 Di. 24.04. 15:15 18:00 20:30
 Mi. 25.04. 15:15 18:00 20:30
Fsk am Oranienplatz Berlin:
(Segitzdamm 2, Berlin, 030/614 24 64)
 Fsk am Oranienplatz Berlin 1 (100 Plätze):
 Fr. 20.04. 20:00 22:00DFmenglU
 Sa. 21.04. 16:00 20:00 22:00DFmenglU
 So. 22.04. 16:00 20:00 22:00DFmenglU
 Mo. 23.04. 20:00 22:00DFmenglU
 Di. 24.04. 20:00 22:00DFmenglU
 Mi. 25.04. 20:30 22:30DFmenglU
Hackesche Hoefe Kino Berlin:
(Rosenthaler Str. 40/41, Berlin, 030/283 46 03)
 Hackesche Hoefe Kino Berlin 1 (143 Plätze):
 Fr. 20.04. 16:45DFmenglU 19:00DFmenglU 21:15DFmenglU
 Sa. 21.04. 16:45DFmenglU 19:00DFmenglU 21:15DFmenglU
 So. 22.04. 12:30DFmenglU 16:45DFmenglU 19:00DFmenglU 21:15DFmenglU
 Mo. 23.04. 16:45DFmenglU 19:00DFmenglU 21:15DFmenglU
 Di. 24.04. 16:45DFmenglU 19:00DFmenglU 21:15DFmenglU
 Mi. 25.04. 16:45DFmenglU 19:00DFmenglU 21:15DFmenglU
International Berlin:
(Karl-Marx-Allee 33, Berlin, 030/247 560 11)
 International Berlin (551 Plätze):
 Fr. 20.04. 14:00 19:00
 Sa. 21.04. 14:00 19:00
 So. 22.04. 14:00 19:00
 Mo. 23.04. 14:00 19:00
 Mi. 25.04. 14:00 19:00
Kino in der Kulturbrauerei Berlin:
(Schönhauser Allee 36, Berlin, )
 Kino in der Kulturbrauerei Berlin 1-8 (55 Plätze):
 Fr. 20.04. 17:15 20:00
 Sa. 21.04. 17:15 20:00
 So. 22.04. 17:15 20:00
 Mo. 23.04. 17:15
 Di. 24.04. 17:15 20:00
 Mi. 25.04. 17:15 20:00
Yorck-Kino Berlin:
(Yorckstr. 86, Berlin, 030/78 91 32 40)
 New Yorck Berlin (95 Plätze):
 Fr. 20.04. 17:10
 Sa. 21.04. 17:10
 So. 22.04. 17:10
 Mo. 23.04. 17:10
 Di. 24.04. 17:10
 Mi. 25.04. 17:10
Passage Berlin:
(Karl-Marx-Str. 131, Berlin, 030/682 370 18)
 Passage Berlin 3 (59 Plätze):
 Fr. 20.04. 15:50 18:10 20:30
 Sa. 21.04. 15:50 18:10 20:30
 So. 22.04. 15:50 18:10 20:30
 Mo. 23.04. 15:50 18:10 20:30
 Di. 24.04. 15:50 18:10 20:30
 Mi. 25.04. 15:50 18:10 20:30
Rollberg-Kinos Berlin:
(Kindl-Boul., Rollbergstr. 70, Berlin, 030/62 70 46 45)
 Rollberg Berlin 5 (43 Plätze):
 Fr. 20.04. 17:00DFmenglU
 Sa. 21.04. 17:00DFmenglU
 So. 22.04. 17:00DFmenglU
 Mo. 23.04. 17:00DFmenglU
 Di. 24.04. 17:00DFmenglU
 Mi. 25.04. 17:00DFmenglU
Thalia Babelsberg Potsdam:
(Rudolf-Breitscheid-Str. 50, Potsdam, 0331/743 70 20)
 Thalia Babelsberg Potsdam 1-4 (349 Plätze):
 Fr. 20.04. 14:15 18:30 20:45
 Sa. 21.04. 18:30 20:45
 So. 22.04. 12:30 20:45
 Mo. 23.04. 18:30 20:45
 Di. 24.04. 18:30 20:45
 Mi. 25.04. 15:50 17:50
Union Filmtheater Berlin:
(Bölschestr. 69, Berlin, 030/65 01 31 41)
 Union Filmtheater Berlin (185 Plätze):
 Fr. 20.04. 13:15 20:15
 Sa. 21.04. 18:15
 So. 22.04. 17:30
 Mo. 23.04. 18:00
 Di. 24.04. 20:00
 Mi. 25.04. 13:00 17:35
Yorck-Kino Berlin:
(Yorckstr. 86, Berlin, 030/78 91 32 40)
 Yorck Berlin (228 Plätze):
 Fr. 20.04. 21:15
 Sa. 21.04. 21:15
 So. 22.04. 21:15
 Mo. 23.04. 21:15
 Di. 24.04. 21:15
 Mi. 25.04. 21:15

Mehr zu "Transit (2018)":

Am 05.04.2018 startet in Berlin "Transit (2018)". Die Beurteilung von Zuschauern in Berlin: traurig, herzzerreißend und tragisch. Besetzung der Hauptrollen: Franz Rogowski, Paula Beer und Godehard Giese. Christian Petzold holte in der Regie das Beste aus dem Film. Das Script stammt von Christian Petzold. Es warten in der Bundeshauptstadt 101 werbefreie Kinominuten auf alle Fans von Drama. Erlaubt ist der Kino-Film ab 12 Jahren. "Transit (2018)" wurde 2018 in Deutschland und Frankreich produziert. "Native-Speaker" und solche, die es werden wollen, finden den Kino-Film unter "Transit" in unserem Kinoprogramm. Berlinien.de wünscht gute Kino-Unterhaltung in der Bundeshauptstadt!

Sehen können Sie "Transit (2018)" in den oben erwähnten Filmtheatern der Hauptstadt. Verwandte Kinoproduktionen von "Transit (2018)" sind z. Beispiel: 3 Tage in Quiberon, Die Verlegerin, Das schweigende Klassenzimmer, Midnight Sun - Alles für dich, The Florida Project.

Wenn Ihnen 'Transit (2018)' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

3 Tage in Quiberon

3 Tage in Quiberon

z.B. in:
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • Toni und Tonino Berlin
  • Delphi LUX Berlin
  • Cinema Paris Berlin
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Die Verlegerin

    Die Verlegerin

    z.B. in:
  • Kant Kino Berlin
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Cinestar Tegel-Berlin
  • Astor Film Lounge Berlin
  • Kino im Kulturhaus Spandau-Berlin
  • Das schweigende Klassenzimmer

    Das schweigende Klassenzimmer

    z.B. in:
  • Delphi LUX Berlin
  • Passage Berlin
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • Midnight Sun - Alles für dich

    Midnight Sun - Alles für dich

    z.B. in:
  • UCI Kinowelt Colosseum Berlin
  • Cineplex Titania Palast Berlin
  • Cinestar - Der Filmpalast Treptower Park Berlin
  • Cinestar Hellersdorf Berlin
  • Cinestar Tegel-Berlin
  • The Florida Project

    The Florida Project

    z.B. in:
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Rollberg-Kinos Berlin
  • Wolf Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • B-ware! ladenkino Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24