berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Die Maske (2019)"

Drama; Komödie, 2018, PL, 92 Min..


Darsteller: Mateusz Kosciukiewicz; Agnieszka Podsiadlik; Malgorzata Gorol;
Regie: Malgorzata Szumowska
Drehbuch: Malgorzata Szumowska; Michal Englert
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 92 Min. (1 Std. 32 Min.)
Weitere Infos:



 

Jacek liebt Heavy Metal, die Spritztouren mit seinem Auto und seinen Hund. Er genießt das Dasein als cooler Außenseiter in einem ansonsten eher spießigen Umfeld. In der Nähe seines Heimatortes an der polnisch-deutschen Grenze soll die größte Jesusstatue der Welt entstehen, und auch Jacek arbeitet auf der Großbaustelle. Doch ein schwerer Arbeitsunfall lässt ihn entstellt zurück. Unter reger Anteilnahme der polnischen Öffentlichkeit wird daraufhin die erste Gesichtstransplantation im Land vollzogen. Jacek wird als Nationalheld und Märtyrer gefeiert, die Jesusstatue wird höher und höher, aber er selbst erkennt sich nicht mehr im Spiegel wieder. Während sein Konterfei zur Maske wird, zeigen die Menschen um ihn herum ihr wahres Gesicht. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Die Maske (2019)  

Filmmuseum Potsdam:
(Marstall, Potsdam, 0331/271 81 12)
 Filmmuseum Potsdam (135 Plätze):
 Di. 28.05. 17:00
document.writeln('');
Anzeige

Mehr zu "Die Maske (2019)":

Der Moment ist gekommen: "Die Maske (2019)" läuft ab 14.03.2019 in den Filmtheatern der Bundeshauptstadt an. Die Meinung der Zuschauer in Berlin: herzzerreißend, bewegend und schauerlich. Als Protagonisten kommen Mateusz Kosciukiewicz, Agnieszka Podsiadlik und Malgorzata Gorol im Film zum Einsatz. Regie wurde geleitet von Malgorzata Szumowska. Aus der Feder von Malgorzata Szumowska und Michal Englert stammt die Idee zu diesem Film. Bei diesem Kino-Film kommen Fans von Drama und Komödie 92 Kinomin. lang auf ihre Kosten. Den Kino-Film darf man sich ab 12 Jahren ansehen. "Die Maske (2019)" kommt aus Polen und wurde 2018 produziert. Die Originalfassung lautet übrigens "Twarz". Gute Unterhaltung im Lichtspiel-Haus!

"Die Maske (2019)" ist in Berlin in vorher genannten Kinos zu sehen. Ähnliche Kinoproduktionen wie "Die Maske (2019)" in den Lichtspielhäusern der Bundeshauptstadt: Glam Girls: Hinreißend verdorben, Der Fall Collini, Monsieur Claude II, Nur eine Frau (2019), Das Familienfoto.

Wenn Ihnen 'Die Maske (2019)' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Glam Girls: Hinreißend verdorben

Glam Girls: Hinreißend verdorben

z.B. in:
  • UCI Kinowelt Colosseum Berlin
  • Cinestar CUBIX Filmpalast Berlin Alexanderplatz
  • Cinestar - Der Filmpalast Treptower Park Berlin
  • Zoo Palast Berlin
  • Cinestar Wildau A10-Erlebniswelt
  • Der Fall Collini

    Der Fall Collini

    z.B. in:
  • UCI Luxe Kino Mercedes-Platz Berlin
  • Cinema am Walther-Schreiber-Platz Berlin
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Toni und Tonino Berlin
  • UCI Kinowelt Colosseum Berlin
  • Monsieur Claude II

    Monsieur Claude II

    z.B. in:
  • Kant Kino Berlin
  • Kino Central
  • Adria Berlin
  • UCI Kinowelt Colosseum Berlin
  • Toni und Tonino Berlin
  • Nur eine Frau (2019)

    Nur eine Frau (2019)

    z.B. in:
  • Yorck-Kino Berlin
  • Babylon Kreuzberg-Berlin
  • Delphi-Filmpalast am Zoo Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Capitol Dahlem Berlin
  • Das Familienfoto

    Das Familienfoto

    z.B. in:
  • Cinema Paris Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Toni und Tonino Berlin
  • Kino in der Kulturbrauerei Berlin
  • Filmtheater am Friedrichshain Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24