berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Pferde stehlen"

Drama; Literaturverfilmung, 2019, N/DK/S, 123 Min..


Darsteller: Stellan Skarsgard; Björn Floberg; Tobias Santelmann;
Regie: Hans Petter Moland
Drehbuch: Hans Petter Moland
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 123 Min. (2 Std. 3 Min.)
Weitere Infos:



 

Die Schönheit Norwegens kann manchmal schmerzen. Dabei sucht Trond nur die Einsamkeit, als er in das kleine Dorf im Wald zieht. In dieser Idylle erkennt er in seinem Nachbarn einen alten Bekannten aus Jugendtagen wieder. Plötzlich sind da all diese Erinnerungen an jenen Nachkriegssommer, als Trond 15 Jahre alt war und mit seinem Vater mehrere Wochen beim Holzfällen im Wald verbrachte. Ein Sommer, in dem er mit einem Freund Pferde stahl und die Liebe entdeckte. Der Sommer, in dem auch ein Kind starb, der Freund verschwand und Geheimnisse seines Vaters ans Licht kamen. Und der Sommer, in dem er seinen Vater das letzte Mal sehen sollte. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Pferde stehlen  

Bali-Kino Berlin:
(Teltower Damm 33, Berlin, 030/811 46 78)
 Bali-Kino Berlin (110 Plätze):
 Di. 25.02. 20:30
 Mi. 26.02. 20:30
document.writeln('');
Anzeige

Mehr zu "Pferde stehlen":

Die Zuschauer in Berlin urteilten so über den Kinofilm: tragisch, beklemmend und schauerlich. Diese Darsteller sind im Film zu sehen: Stellan Skarsgard, Björn Floberg und Tobias Santelmann. Die Regie stand unter der Leitung von Hans Petter Moland. Das Script ist ein Werk von Hans Petter Moland. Was kann für Fans von Drama und Literaturverfilmung schöner sein als ein tragischer, werbefreier, 123 Minuten dauernder Filmgenuss. Für Zuschauer ab 12 Jahren ist der Film freigegeben worden. "Pferde stehlen" wurde 2019 in Norwegen, Dänemark und Schweden hergestellt. Übrigens unter "Ut og stjaele hester" kann man den Film im Original sehen. Berlinien.de wünscht gute Kino-Unterhaltung in der Bundeshauptstadt!

Das Web hält unter imdb.com ergänzende Infos zu diesem Kinofilm bereit.

"Pferde stehlen" läuft in der Bundeshauptstadt in vorher genannten Kinos. Vergleichbar mit "Pferde stehlen" sind übrigens diese Kinoproduktionen: Bombshell - Das Ende des Schweigens, Sorry We Missed You, Tommaso und der Tanz der Geister, Das Vorspiel (2020), Systemsprenger.

Wenn Ihnen 'Pferde stehlen' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Bombshell - Das Ende des Schweigens

Bombshell - Das Ende des Schweigens

z.B. in:
  • Delphi LUX Berlin
  • Kino in der Kulturbrauerei Berlin
  • Kino Central
  • Filmkunst 66 Berlin
  • Rollberg-Kinos Berlin
  • Sorry We Missed You

    Sorry We Missed You

    z.B. in:
  • Kant Kino Berlin
  • Il Kino Kino-Bar-Bistro Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Delphi LUX Berlin
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • Tommaso und der Tanz der Geister

    Tommaso und der Tanz der Geister

    z.B. in:
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Moviemento Berlin
  • Lichtblick-Kino Berlin
  • Wolf Berlin
  • Das Vorspiel (2020)

    Das Vorspiel (2020)

    z.B. in:
  • Kant Kino Berlin
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • Acud Berlin
  • Bundesplatz-Kino Berlin
  • Casablanca Berlin
  • Systemsprenger

    Systemsprenger

    z.B. in:
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • B-ware!Ladenkino Berlin
  • Zukunft Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24