berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Verführung - Die grausame Frau"

Literaturverfilmung, 1985, BRD, 84 Min..


 
Darsteller: Mechthild Grossmann; Udo Kier; Sheila McLaughlin;
Regie: Elfi Mikesch; Monika Treut
Drehbuch: Elfi Mikesch; Monika Treut
Länge: 84 Min. (1 Std. 24 Min.)
Weitere Infos:



 

Wanda ist eine geheimnisvolle Domina und clevere Geschäftsfrau. Ihr Beruf ist es, grausam zu sein, und ihre Spezialität, ihre Liebhaber in die Falle der Verführung zu locken. In ihrer Galerie im Hamburger Hafen inszeniert Wanda bizarre Bühnenshows für ein zahlendes Publikum. Gregor, ihr sklavischer Bühnenpartner, ist ein romantischer Schwärmer. Justine ist eine naive Unschuld aus Amerika. Als Wandas gelehrige Schülerin begreift sie bald, dass die Verführung ein teuflisch raffiniertes Spiel ist. (Lesermeinungen)

Die Presse meint zu "Verführung - Die grausame Frau": "Der Film kokettiert auf modisch-aufgesetzte und alberne Weise mit gesellschaftlichen Tabus und versteckt seine Aussagelosigkeit hinter Künstlichkeit und Manierismus." (Lexikon des Internationalen Films)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Verführung - Die grausame Frau  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Verführung - Die grausame Frau":

Die Meinung der Zuschauer zum Kino-Film: stoffnah. Hier trifft man auf Akteure wie Mechthild Grossmann, Udo Kier und Sheila McLaughlin. Regie übernahm Elfi Mikesch und Monika Treut. Als Vorlage diente das Drehbuch von Elfi Mikesch und Monika Treut. Das Echo der Filmkritiker zu "Verführung - Die grausame Frau" war: "Der Kinofilm kokettiert auf modisch-aufgesetzte und alberne Weise mit gesellschaftlichen Tabus und versteckt seine Aussagelosigkeit hinter Künstlichkeit und Manierismus." (Lexikon des Internationalen Films).

Dies ist ein 84-minütiges Filmangebot in Berlin für alle Fans von Literaturverfilmung. Aus Deutschland (BRD) kommt dieser 1985 gedrehte Film "Verführung - Die grausame Frau". Einen unterhaltsamen Kinotag wünscht Ihnen berlinien.de!

Wer mehr zum Film wissen möchte, findet unter imdb.com mehr Infos.

Sehen können Sie "Verführung - Die grausame Frau" in den oben aufgeführten Kinos der Bundeshauptstadt. Hat Ihnen "Verführung - Die grausame Frau" gefallen? Dann empfehlen wir folgende Filmproduktionen: Eyes Wide Shut, Abschied von Gestern.

Wenn Ihnen 'Verführung - Die grausame Frau' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Eyes Wide Shut

z.B. in:
  • Casablanca Berlin
  • Abschied von Gestern

    z.B. in:

    zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24