berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Violette"

Biografie; Drama, 2013, F/B, 139 Min..


Darsteller: Emmanuelle Devos; Sandrine Kiberlain; Olivier Gourmet;
Regie: Martin Provost
Drehbuch: Martin Provost
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 139 Min. (2 Std. 19 Min.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

Sie war ein Bastard, hässlich, und stand dazu. Sie war bisexuell und ging bei ihren Affären aufs Ganze. Sie nahm beim Schreiben kein Blatt vor den Mund, erfand eine eigene Sprache für weibliche Sexualität und verschwieg nichts in ihren autobiografischen Werken, weder die Jugendliebe zu Isabelle noch die Abtreibung, mit der sie sich während des Kriegs für ein selbstbestimmtes Leben entschied - doch ihr Verlag zensierte das Buch und brachte sie damit an den Rand des Wahns... Wer war diese Frau, die ihre Zeitgenossen provozierte und trotz Armut extravagant auftrat? Martin Provost stieß auf Violette Leduc, als er seinen Film über die verkannte Malerin SERAPHINE vorbereitete. Nach der Lektüre von "Die Bastardin" stand fest: Die große Dichterin verdient ihren eigenen Film! Sein Porträt enthüllt die wahre Violette hinter der Fassade der skandalösen Frau. Sie war gewiss kein leicht zu ertragender Mensch, exaltiert, kapriziös und selbstbezogen. Doch vor allem war sie unsicher und hungerte nach Liebe. Dabei geriet sie oft an den Falschen - und brauchte die Einsamkeit, um zu schreiben. Mit großem Feingefühl inszeniert Provost in herrlich verschatteten Bildern den langen Weg der Pionierin vom Dunkel der Nachkriegsjahre ans Licht. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Violette  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Violette":

Die Meinung über diesen Kino-Film lautet: dokumentarisch, wahrheitsgemäß und authentisch. Im Kinofilm spielen Emmanuelle Devos, Sandrine Kiberlain und Olivier Gourmet die Hauptrollen. Regie für den Kinofilm übernahm Martin Provost, und das Script kommt von Martin Provost. Was kann für Freunde von Biografie und Drama schöner sein als ein dokumentarischer, werbefreier, 139 Min. dauernder Filmgenuss. Für Kinogänger ab 12 Jahren ist der Kinofilm freigegeben. "Violette" wurde 2013 in Frankreich und Belgien produziert. Diesen Kino-Film sollten Sie in der Hauptstadt nicht verpassen. gute Unterhaltung!

Über den Kino-Film gibt es unter imdb.com mehr Informationen.

Sehen können Sie "Violette" in den oben aufgelisteten Kinos der Hauptstadt. Ähnliche Filme wie "Violette" in den Lichtspielhäusern der Bundeshauptstadt: Der Fall Collini, Nur eine Frau (2019), The Sun is also a Star, Der Boden unter den Füßen, Der Flohmarkt von Madame Claire.

Wenn Ihnen 'Violette' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Der Fall Collini

Der Fall Collini

z.B. in:
  • Cinema am Walther-Schreiber-Platz Berlin
  • UCI Luxe Kino Mercedes-Platz Berlin
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Astor Film Lounge Berlin
  • Blauer Stern Pankow Berlin
  • Nur eine Frau (2019)

    Nur eine Frau (2019)

    z.B. in:
  • Delphi-Filmpalast am Zoo Berlin
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Yorck-Kino Berlin
  • Babylon Kreuzberg-Berlin
  • International Berlin
  • The Sun is also a Star

    The Sun is also a Star

    z.B. in:
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Zoo Palast Berlin
  • UCI Luxe Kino Mercedes-Platz Berlin
  • Cinestar IM Sony Center Berlin
  • Cineplex Titania Palast Berlin
  • Der Boden unter den Füßen

    Der Boden unter den Füßen

    z.B. in:
  • Delphi LUX Berlin
  • Passage Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Yorck-Kino Berlin
  • Der Flohmarkt von Madame Claire

    Der Flohmarkt von Madame Claire

    z.B. in:
  • Delphi LUX Berlin
  • Bundesplatz-Kino Berlin
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Cinema Paris Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24