berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen Bist Du bereit für FORE!TITUDE Golfwear?

 

Anzeigen

Film: "Vivere (2007)"

Drama, 2007, D, 94 Min..


Darsteller: Hannelore Elsner; Tygo Gernandt; Kim Schnitzer;
Regie: Angelina Maccarone
Drehbuch: Angelina Maccarone
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 94 Min. (1 Std. 34 Min.)
Weitere Infos:



 

Kurz vor Heiligabend verschwindet Antonietta mit ihrem holländischen Freund und dessen Band im Bus nach Rotterdam. Francesca macht sich auf die Suche nach ihrer Schwester. Francesca trifft auf Gerlinde, die zuvor in einen Autounfall mit dem Tourbus der Band verwickelt war. Immer wieder verlieren und kreuzen sich die Wege der drei Frauen. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Vivere (2007)  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Vivere (2007)":

Wenn sich am 18.10.2007 der Vorhang für "Vivere (2007)" öffnet, werden sich Fans freuen. Die Zusammenfassung: Kurz vor Heiligabend verschwindet Antonietta mit ihrem holländischen Freund und dessen Band im Bus nach Rotterdam. Francesca macht sich auf die Suche nach ihrer Schwester. Francesca trifft auf Gerlinde, die zuvor in einen Autounfall mit dem Tourbus der Band verwickelt war. Immer wieder verlieren und kreuzen sich die Wege der drei Frauen.

Der Film zeigt Hannelore Elsner, Tygo Gernandt und Kim Schnitzer in den Hauptrollen. Regisseur Angelina Maccarone setzt bei "Vivere (2007)" seine Arbeit vor. Der Film trägt seine Handschrift. Als Vorlage für "Vivere (2007)" diente das Drehbuch von Angelina Maccarone. Wenn Sie Drama mögen, unterhält Sie der Leinwandstreifen 94 Minuten. Berliner Kinozuschauer ab 12 Jahren werden in "Vivere (2007)" gut unterhalten. Der Film im Kino stammt aus Deutschland. Nebenbei der Originaltitel lautet Vivere. Viel Freude in "Vivere (2007)"!

Ausführliche Filmbeschreibungen können Sie unter imdb.com oder newsflex.de abrufen.

Wem "Vivere (2007)" gefällt, der mag auch: The Dinner (2017), Rückkehr nach Montauk, Ich wünsche dir ein schönes Leben, Die andere Seite der Hoffnung, Moonlight (2017).

In diesen Berliner-Kinos läuft Vivere (2007):

Wenn Ihnen 'Vivere (2007)' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

The Dinner (2017)

The Dinner (2017)

z.B. in:
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Union Filmtheater Berlin
  • Eva-Lichtspiele Berlin
  • Filmkunst 66 Berlin
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • Rückkehr nach Montauk

    Rückkehr nach Montauk

    z.B. in:
  • Haveltorkino
  • Filmkunst 66 Berlin
  • Toni und Tonino Berlin
  • B-ware! ladenkino Berlin
  • Kammerspiele Kleinmachnow
  • Ich wünsche dir ein schönes Leben

    z.B. in:
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Krokodil Berlin
  • Die andere Seite der Hoffnung

    Die andere Seite der Hoffnung

    z.B. in:
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • B-ware! ladenkino Berlin
  • Filmmuseum Potsdam
  • Cineplex Titania Palast Berlin
  • Cineplex Alhambra Berlin
  • Moonlight (2017)

    Moonlight (2017)

    z.B. in:
  • Moviemento Berlin
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • B-ware! Open Air Prinzessinengaerten Berlin
  • Freiluftkino Insel Berlin
  • Freiluftkino Insel im Cassiopeia Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24