berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Waldheims Walzer"

Dokumentarfilm, 2018, A, 94 Min..


 
Regie: Ruth Beckermann
FSK: ab 6 Jahre
Länge: 94 Min. (1 Std. 34 Min.)
Weitere Infos:



 

"Waldheim nein, Waldheim nein!" skandiert eine Menschenmenge 1986 im Zentrum von Wien. Ruth Beckermann war eine der AktivistInnen, die die Wahl des ehemaligen UN-Generalsekretärs Kurt Waldheim zum österreichischen Bundespräsidenten verhindern wollten und begab sich mit Kamera und Mikrophon hinein in die Abgründe der österreichischen Seele. Mehr als 30 Jahre später analysiert sie mit ihren eigenen Bildern und mit einer Fülle an Archivmaterial diesen Wendepunkt der österreichischen Nachkriegsgeschichte. Die Lücken in seiner Kriegsbiographie und die konsequente Auslassung unangenehmer Wahrheiten führten Waldheim mitten hinein in ein Lügennetz, in dem er sich aussichtslos verstrickte. Je deutlicher die Vorwürfe des Jüdischen Weltkongresses zu einer Sensibilisierung der Weltöffentlichkeit führte, desto erfolgreicher erwies sich in Österreich die Mobilisierung eines dumpfen Wir-Gefühls mit antisemitischen Untertönen. Trotz der Tatsache, dass eine ganze Generation die Wahrheit kannte, war Österreich bis dahin so geschickt wie erfolgreich, sich selbst und der Welt vorzutäuschen, es sei das erste Opfer der Nazis gewesen. Diese Lebenslüge, die in Sonntagsreden, Büchern und Heimatfilmen jahrzehntelang reproduziert worden war, brach nun in sich zusammen. 30 Jahre liegen diese Ereignisse zurück und sind beklemmend aktuell. Ein Lehrstück über das Schüren von Emotionen, über die Schaffung von Feindbildern und über den medial ausgetragenen Kampf, die Deutungshoheit über die Fakten zu erlangen. Doch letztlich erwies sich der Wahlsieg für Waldheim als Niederlage. Er blieb international isoliert, und das offizielle Österreich öffnete sich einer kritischen Auseinandersetzung mit der Vergangenheit. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Waldheims Walzer  

Acud Berlin:
(Veteranenstr. 21, Berlin, 030/44 35 94 98)
 Acud Berlin 1 (40 Plätze):
 Fr. 19.10. 18:00
 Mo. 22.10. 18:00
Bundesplatz-Kino Berlin:
(Bundesplatz 14, Berlin, 030/85 40 60 85)
 Bundesplatz-Kino Berlin (100 Plätze):
 Fr. 19.10. 16:00
 Di. 23.10. 18:00
Filmrauschpalast Berlin:
(Lehrter Str. 35, Berlin, 030/394 43 44)
 Filmrauschpalast Berlin (43 Plätze):
 Do. 18.10. 22:00OmenglU
 Fr. 19.10. 17:45OmenglU
 So. 21.10. 17:30OmenglU
 Mo. 22.10. 18:00OmenglU
 Di. 23.10. 18:00OmenglU
 Mi. 24.10. 20:00OmenglU
 
Fsk am Oranienplatz Berlin:
(Segitzdamm 2, Berlin, 030/614 24 64)
 Fsk am Oranienplatz Berlin 1 (100 Plätze):
 Sa. 20.10. 15:00
 So. 21.10. 15:00
Tilsiter-Lichtspiele Berlin:
(Richard-Sorge-Str. 25a, Berlin, 030/426 81 29)
 Tilsiter-Lichtspiele Berlin (26 Plätze):
 Do. 18.10. 16:15
 Fr. 19.10. 16:15
 Sa. 20.10. 16:15
 So. 21.10. 16:15
 Mo. 22.10. 16:15
 Di. 23.10. 16:15
 Mi. 24.10. 16:15
Wolf Berlin:
(Weserstr. 59, Berlin, 030/921 03 93 33)
 Wolf Berlin 1-3 (49 Plätze):
 Do. 18.10. 12:00OmenglU 19:10OmenglU
 Fr. 19.10. 12:00OmenglU 17:00OmenglU
 So. 21.10. 12:00OmenglU 17:00OmenglU
 Mo. 22.10. 12:00OmenglU 19:10OmenglU
 Di. 23.10. 17:00OmenglU
 Mi. 24.10. 12:00OmenglU

Mehr zu "Waldheims Walzer":

Schlichtweg authentisch, lebensnah und informativ - lautet das Urteil der Zuschauer in Berlin. Regie bei diesem Kino-Film hatte Ruth Beckermann. Sehr kurzweilig ist der 94-minütige Kinofilm für alle Liebhaber von Dokumentarfilm, die in Berlin oder Umgebung zuhause sind. In Deutschland ist der Kinofilm ab 6 Jahren freigegeben worden. Österreich ist die Heimat des 2018 gedrehten Films "Waldheims Walzer". Berlinien.de wünscht Ihnen ein unterhaltsames Kino-Erlebnis in der Bundeshauptstadt!

"Waldheims Walzer" läuft in Berlin in vorher erwähnten Kinos. Zum gleichen Genre wie "Waldheims Walzer" zählen diese Kinoproduktionen: Why Are We Creative?, Familie Brasch, Unser Saatgut: Wir ernten, was wir säen, A Woman Captured - Eine gefangene Frau, Das Prinzip Montessori: Die Lust am Selber-Lernen.

Wenn Ihnen 'Waldheims Walzer' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Why Are We Creative?

z.B. in:
  • B-ware!Ladenkino Berlin
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • Moviemento Berlin
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • Kino Central
  • Familie Brasch

    z.B. in:
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • Union Kino-Center Luckenwalde
  • Acud Berlin
  • Bundesplatz-Kino Berlin
  • Toni und Tonino Berlin
  • Unser Saatgut: Wir ernten, was wir säen

    z.B. in:
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • Tilsiter-Lichtspiele Berlin
  • Acud Berlin
  • B-ware! ladenkino Berlin
  • Filmkunst 66 Berlin
  • A Woman Captured - Eine gefangene Frau

    z.B. in:
  • Krokodil Berlin
  • Zukunft Berlin
  • Sputnik (höfe am südstern) Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Acud Berlin
  • Das Prinzip Montessori: Die Lust am Selber-Lernen

    z.B. in:
  • Kino im Kulturhaus Spandau-Berlin
  • Bali-Kino Berlin
  • Moviemento Berlin
  • B-ware! ladenkino Berlin
  • Bundesplatz-Kino Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24