berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein"

Biografie; Drama, 2019, A, 146 Min..


Darsteller: Karl Markovics; Sabine Timeteo; Valentin Hagg;
Regie: Rupert Henning
Drehbuch: Uli Bree; Rupert Henning
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 146 Min. (2 Std. 26 Min.)
Weitere Infos:



 

Der zwölfjährige Paul Silberstein, Spross einer so mondänen wie geheimnisvollen altösterreichischen Zuckerbäckerdynastie, sprachgewandt, abenteuerhungrig und vom Schicksal mit einer blühenden Fantasie und einem schweren Erbe ausgestattet, entdeckt im Österreich der späten 1950er Jahre die Macht der Liebe und des Humors sowie seine außergewöhnliche Begabung zum Gestalten eigener Wirklichkeiten. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein  

Kant Kino Berlin:
(Kantstr. 54, Berlin, 030/319 98 66)
 Kant Kino Berlin 2 (94 Plätze):
 So. 26.05. 11:00
Kino Kiste Berlin:
(Heidenauer Str. 10, Berlin, 030/998 74 81)
 Kino Kiste Berlin (70 Plätze):
 So. 26.05. 14:00
 Di. 28.05. 17:20
 Mi. 29.05. 14:00
Tilsiter-Lichtspiele Berlin:
(Richard-Sorge-Str. 25a, Berlin, 030/426 81 29)
 Tilsiter-Lichtspiele Berlin (66 Plätze):
 So. 26.05. 17:55
 Di. 28.05. 17:55
 Mi. 29.05. 17:55

Mehr zu "Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein":

Filmexperten bezeichnen den Film als dokumentarisch, wahrheitsgemäß und wahrheitsgetreu. Die Darsteller Karl Markovics, Sabine Timeteo und Valentin Hagg spielen hier die wichtigsten Rollen. Regie für den Film übernahm Rupert Henning, und die Story basiert auf dem Script von Uli Bree und Rupert Henning. Sie lieben Biografie und Drama? 146 wahrheitsgetreue Minuten warten in diesem Film auf Sie. Zugang zum Kino-Film: ab 12 Jahren. "Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein" ist ein 2019 in Österreich produzierter Kinofilm. Schreiben Sie Ihre Meinung zum Film ins berlinien.de-Forum, sobald Sie ihn gesehen haben!

Mehr zum Film gibts unter: imdb.com oder www.piffl-medien.de/film.php?id=170&kat=vorschau#zumfilm.

"Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein" kann man sich in der Bundeshauptstadt in oben genannten Kinos ansehen. Ähnliche Filme in Berlin sind z. Beispiel: Der Fall Collini, Nur eine Frau (2019), All My Loving - Eine Geschichte von drei Geschwistern, Der Boden unter den Füßen, The Sun is also a Star.

Wenn Ihnen 'Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Der Fall Collini

Der Fall Collini

z.B. in:
  • Cinema am Walther-Schreiber-Platz Berlin
  • UCI Luxe Kino Mercedes-Platz Berlin
  • Toni und Tonino Berlin
  • CinemaxX Potsdamer Platz Berlin
  • Zoo Palast Berlin
  • Nur eine Frau (2019)

    Nur eine Frau (2019)

    z.B. in:
  • Babylon Kreuzberg-Berlin
  • Yorck-Kino Berlin
  • Delphi-Filmpalast am Zoo Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Capitol Dahlem Berlin
  • All My Loving - Eine Geschichte von drei Geschwistern

    All My Loving - Eine Geschichte von drei Geschwistern

    z.B. in:
  • Delphi LUX Berlin
  • Filmtheater am Friedrichshain Berlin
  • Thalia Babelsberg Potsdam
  • Passage Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Der Boden unter den Füßen

    Der Boden unter den Füßen

    z.B. in:
  • Passage Berlin
  • Fsk am Oranienplatz Berlin
  • Delphi LUX Berlin
  • Hackesche Hoefe Kino Berlin
  • Xenon Berlin
  • The Sun is also a Star

    The Sun is also a Star

    z.B. in:
  • Zoo Palast Berlin
  • UCI Luxe Kino Mercedes-Platz Berlin
  • Cinestar IM Sony Center Berlin
  • Cineplex Titania Palast Berlin
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24