berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Kino Central


Rosenthaler Str. 39
10178 Berlin

 030/28 59 99 73 Hilfe/Infos zur Funktion anrufen

Ausstattung:

Sound: Dolby Digital
Sitze: 89 (Saal 1) 63 (Saal 2)
Lesermeinungen zum Kino

Preise/Kinotag(e)
Kinotag(e): Mo



Kinoprogramm Kino Central  

Arrival (2016):
 Kino Central (89 Plätze):
 Di. 24.01. 13:15OmU
 Kino Central (63 Plätze):
 Mi. 25.01. 14:45OmU
Der die Zeichen liest:
 Di. 24.01. 22:30OmU
 Mi. 25.01. 22:15OmU
Die Insel der besonderen Kinder:
 Mi. 25.01. 12:00
 
Die Taschendiebin:
 Kino Central (89 Plätze):
 Di. 24.01. 17:15OmU
 Kino Central (63 Plätze):
 Mi. 25.01. 17:00OmU
Hell or High Water:
 Di. 24.01. 12:30OmU 18:45OmU
 Mi. 25.01. 20:00OmU
Nicht ohne uns!:
 Kino Central (89 Plätze):
 Di. 24.01. 15:30OmU
 Kino Central (63 Plätze):
 Mi. 25.01. 10:00 16:15OmU
Paterson:
 Kino Central (63 Plätze):
 Di. 24.01. 16:15OmU
Personal Shopper:
 Di. 24.01. 10:30OmU 20:15OmU 22:30OmU
 Mi. 25.01. 20:45OmU 23:00OmU
Rico, Oskar und der Diebstahlstein:
 Mi. 25.01. 10:15
Ritter Rost - Eisenhart und voll verbeult:
 Kino Central (63 Plätze):
 Di. 24.01. 14:30
 Kino Central (89 Plätze):
 Mi. 25.01. 14:30

zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

Lage des Kino Central:

Angabe ohne Gewähr! Kinos im Stadtplan | Fahrplanauskunft

Kinos in der Region:

  • Kinoklub der HUB Berlin
  • Nickelodeon-Kino Berlin
  • Akademie der Kuenste Pariser Platz Berlin
  • Acud Berlin
  • Babylon Mitte-Berlin
  • Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Meinungen unserer Leser:

    Kommentar von: Petra am 08.11.2004
    Thema "Underground" - Abschluss - Lieber Frank, ganz recht: der Keller (der ja nun geschlossen ist) war sicher Underground, nur hätte dann der Preis auch undergroundmäßig sein müssen - war er nicht. Multiplexe hasse ich genauso wie Du, aber ich möchte mir nicht im Hochsommer ohne entsprechende Vorwarnung im Behelfskino einen abfrieren müssen. Kinotipp für Dich: Fehre 6 (Antwort schreiben)

    Kommentar von: karin marc am 18.09.2004
    keller cenral - Habe gehört, der Keller ist ´´eh wegen brandschutzauflagen geschlossen worden- 5 euro für ein feucht-kaltes ambiente hat sicher etwas, nur der berlin-mitte flair nach der wende, war geprägt von unkonventionellen einfällen + nicht von geldmacherei mit ausweichquatieren. Die off-kino szene braucht zuschauer und nicht so abtörnmäßige aktionen. also auf ins central 1+2! (Antwort schreiben)

    Kommentar von: Frank am 23.07.2004
    KELLERKINO - Der Keller ist Underground und wenn Madame Petra lieber ein gelecktes Multiplex - Kino haben will, dann soll sie sich dorthin begeben. Da gibt es genug von in Berlin. Die freuen sich auch auf Besucher. Ein besonderes Filmrpogramm auf die Beine zu stellen, erfordert viel Mühe und viel Arbeit, und wenn man dafür bezahlt, dann ist das völlig ok und ganz normal. Der Keller hat definitiv was, und versprüht den Charme, den ich so oft vermisse, der aber kurz nach der Wende in ganz Mitte zu finden war (Antwort schreiben)

    Kommentar von: Petra am 22.07.2004
    Kellerkino - Habe mir letztens "The other Final" (WUNDERVOLLER Film übrigens) im Keller des Central ansehen müssen. Der Keller ist unzumutbar, und man sollte wenigstens vorher darauf aufmerksam gemacht werden, damit man sich warme Klamotten mitbringen kann!!! Die muffige Luft tut ihr Übrigens, um einem den Kinobesuch zu vermiesen. 5 EUR für den Keller zu nehmen finde ich übrigens unverschämt. Bitte ändern!!! (Antwort schreiben)





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24