berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Zoo Palast Berlin


Hardenbergstr. 29a
10623 Berlin

 018 05/22 29 66 Hilfe/Infos zur Funktion anrufen

Ausstattung:
Vollklimatisiert
Sound: Dolby Digital
Sitze: 273 (Saal 1) 36 (Saal 2) 39 (Saal 3) 159 (Saal 4) 157 (Saal 5)
Lesermeinungen zum Kino



Kinoprogramm Zoo Palast Berlin  

21 Bridges:
 Zoo Palast Berlin 07 - Clubkino B (39 Plätze):
 Mi. 19.02. 20:10
 Do. 20.02. 23:10
 Fr. 21.02. 22:45
 Sa. 22.02. 22:45
 So. 23.02. 22:45
 Mo. 24.02. 22:45
 Di. 25.02. 22:45
 Mi. 26.02. 22:45
 Zoo Palast Berlin 3 (159 Plätze):
 Mi. 19.02. 23:00
 
A l´abordage:
 Zoo Palast Berlin 01 (850 Plätze):
 Di. 25.02. 22:00OmenglU
Bad Boys for Life:
 Mi. 19.02. 22:55
 Do. 20.02. 23:00
 Zoo Palast Berlin 02 (273 Plätze):
 Mi. 19.02. 17:25 20:15
 Do. 20.02. 17:25 20:15
 Zoo Palast Berlin 5 (157 Plätze):
 Fr. 21.02. 20:00 22:50
 Sa. 22.02. 20:00 22:50
 So. 23.02. 20:00 22:50
 Mo. 24.02. 20:00 22:50
 Di. 25.02. 20:00 22:50
 Mi. 26.02. 20:00 22:50
Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn:
 Zoo Palast Berlin 02 (273 Plätze):
 Mi. 19.02. 23:10
 Do. 20.02. 23:10
 Zoo Palast Berlin 3 (159 Plätze):
 Mi. 19.02. 17:45 20:20
 Do. 20.02. 20:15
 Zoo Palast Berlin 4 (161 Plätze):
 Fr. 21.02. 20:15
 Sa. 22.02. 20:15
 So. 23.02. 20:15
 Mo. 24.02. 20:15
 Di. 25.02. 20:15
 Mi. 26.02. 20:15
C´est comme ca que je t´aime - Happily Married:
 Zoo Palast Berlin 02 (273 Plätze):
 Di. 25.02. 16:30OmenglU
Das perfekte Geheimnis:
 Zoo Palast Berlin 07 - Clubkino B (39 Plätze):
 Mi. 19.02. 14:15
Death of Nintendo:
 Zoo Palast Berlin 02 (273 Plätze):
 Mi. 26.02. 10:00OmÜb
Die Adern der Welt - Veins of the World:
 Zoo Palast Berlin 01 (850 Plätze):
 So. 23.02. 09:30OmÜb
Die Eiskönigin II:
 Zoo Palast Berlin 5 (157 Plätze):
 Mi. 19.02. 13:25
Die fantastische Reise des Dr. Dolittle:
 Zoo Palast Berlin 01 (850 Plätze):
 Mi. 19.02. 14:30
 Zoo Palast Berlin 02 (273 Plätze):
 Do. 20.02. 15:00
 Zoo Palast Berlin 5 (157 Plätze):
 Mi. 19.02. 16:003D 18:303D
Die Hochzeit (2020):
 Zoo Palast Berlin 06 - Clubkino A (36 Plätze):
 Fr. 21.02. 19:50
 Sa. 22.02. 19:50
 So. 23.02. 19:50
 Mo. 24.02. 19:50
 Di. 25.02. 19:50
 Mi. 26.02. 19:50
 Zoo Palast Berlin 4 (161 Plätze):
 Mi. 19.02. 19:45
 Do. 20.02. 19:50
Dispatches from Elsewhere:
 Zoo Palast Berlin 02 (273 Plätze):
 Mo. 24.02. 17:00
 Mi. 26.02. 16:15
Eeb Allay Ooo!:
 So. 23.02. 19:30OmenglU
En route:
 So. 23.02. 10:30OmÜb
Enkel für Anfänger:
 Zoo Palast Berlin 06 - Clubkino A (36 Plätze):
 Mi. 19.02. 14:45 20:15
 Do. 20.02. 20:15
 Zoo Palast Berlin 4 (161 Plätze):
 Mi. 19.02. 17:10
Exil - Exile (2020):
 Zoo Palast Berlin 01 (850 Plätze):
 Mo. 24.02. 15:30OmenglU
FREM (2019):
 Zoo Palast Berlin 02 (273 Plätze):
 Di. 25.02. 22:00OmenglU
Freud (2020):
 Zoo Palast Berlin 01 (850 Plätze):
 Mo. 24.02. 21:15OmenglU
H Is for Happiness:
 Di. 25.02. 09:30OmÜb
Hap - Hope:
 Mo. 24.02. 18:30OmenglU
Hello Ahma:
 Mi. 26.02. 09:30OmÜb
I Dream of Singapore:
 Zoo Palast Berlin 02 (273 Plätze):
 Mi. 26.02. 22:00OmenglU
Irma - Sisters in the End of the World:
 Zoo Palast Berlin 01 (850 Plätze):
 Mi. 26.02. 15:30OmenglU
Jojo Rabbit (2020):
 Zoo Palast Berlin 06 - Clubkino A (36 Plätze):
 Mi. 19.02. 22:45
 Do. 20.02. 23:00
Joker (2019):
 Zoo Palast Berlin 4 (161 Plätze):
 Do. 20.02. 22:45
 Fr. 21.02. 23:00
 Sa. 22.02. 23:00
 So. 23.02. 23:00
 Mo. 24.02. 23:00
 Di. 25.02. 23:00
 Mi. 26.02. 23:00
Jumanji - The Next Level:
 Mi. 19.02. 14:20
Kama fissamaa´ kathalika ala al-ard - As Above So Below:
 Zoo Palast Berlin 02 (273 Plätze):
 So. 23.02. 16:15OmenglU
Knives Out - Mord ist Familiensache:
 Zoo Palast Berlin 06 - Clubkino A (36 Plätze):
 Fr. 21.02. 22:40
 Sa. 22.02. 22:40
 So. 23.02. 22:40
 Mo. 24.02. 22:40
 Di. 25.02. 22:40
 Mi. 26.02. 22:40
 Zoo Palast Berlin 07 - Clubkino B (39 Plätze):
 Mi. 19.02. 17:10 22:40
 Do. 20.02. 20:00
 Mi. 26.02. 13:45
Kod & Blod - Wildland:
 Zoo Palast Berlin 01 (850 Plätze):
 Fr. 21.02. 19:00OmenglU
Kotlovan - The Foundation Pit:
 Zoo Palast Berlin 02 (273 Plätze):
 Mo. 24.02. 22:00OmenglU
La casa dell´amore - The House of Love:
 So. 23.02. 22:00OmenglU
Lindenberg! Mach dein Ding:
 Zoo Palast Berlin 06 - Clubkino A (36 Plätze):
 Mi. 19.02. 17:15
Los lobos:
 Zoo Palast Berlin 02 (273 Plätze):
 Di. 25.02. 14:00OmÜb
Mama, mama, mama - Mum, Mum, Mum:
 Sa. 22.02. 10:00OmÜb
Mare (2020):
 Zoo Palast Berlin 01 (850 Plätze):
 So. 23.02. 22:00OmenglU
Mignonnes - Cuties:
 Sa. 22.02. 12:30OmU
Minamata:
 Sa. 22.02. 09:30OmenglU
Mogul Mowgli:
 Fr. 21.02. 21:30OmenglU
Money Honey:
 Zoo Palast Berlin 02 (273 Plätze):
 So. 23.02. 13:30OmÜb
My Galactic Twin Galaction:
 Zoo Palast Berlin 3 (159 Plätze):
 Mi. 26.02. 16:30
Mystery Road 2:
 Zoo Palast Berlin 02 (273 Plätze):
 Di. 25.02. 19:00OmenglU
Nightlife (2020):
 Zoo Palast Berlin 01 (850 Plätze):
 Mi. 19.02. 17:10 20:00
 Do. 20.02. 14:30 17:15 20:00
 Zoo Palast Berlin 02 (273 Plätze):
 Mi. 19.02. 14:40
 Zoo Palast Berlin 3 (159 Plätze):
 Do. 20.02. 23:00
 Fr. 21.02. 20:00 22:50
 Sa. 22.02. 20:00 22:50
 So. 23.02. 20:00 22:50
 Mo. 24.02. 20:00 22:50
 Di. 25.02. 20:00 22:50
 Mi. 26.02. 20:00 22:50
 Zoo Palast Berlin 4 (161 Plätze):
 Mi. 19.02. 22:35
Notre-Dame du Nil - Our Lady of the Nile:
 Zoo Palast Berlin 01 (850 Plätze):
 Sa. 22.02. 15:30OmenglU
Ochite mi sini, rokljata sharena - Blue Eyes and Colorful My Dress:
 Zoo Palast Berlin 02 (273 Plätze):
 Mo. 24.02. 13:00OmÜb
One of These Days:
 Zoo Palast Berlin 01 (850 Plätze):
 Sa. 22.02. 21:30OmenglU
Onward - Keine halben Sachen:
 Mo. 24.02. 12:15
Otac - Father:
 Sa. 22.02. 18:30OmenglU
Parasite (2019):
 Zoo Palast Berlin 07 - Clubkino B (39 Plätze):
 Fr. 21.02. 19:45
 Sa. 22.02. 19:45
 So. 23.02. 19:45
 Mo. 24.02. 19:45
 Di. 25.02. 19:45
 Mi. 26.02. 16:45 19:45
 Zoo Palast Berlin 5 (157 Plätze):
 Mi. 19.02. 21:00
 Do. 20.02. 19:45 22:50
Perro (2020):
 Zoo Palast Berlin 02 (273 Plätze):
 Sa. 22.02. 13:00OmÜb
Petit Samedi:
 Mo. 24.02. 19:30OmenglU
Sa-nyang-eui-si-gan - Time to Hunt:
 Zoo Palast Berlin 01 (850 Plätze):
 Mi. 26.02. 12:00OmU
Schwarze Milch - Black Milk:
 Zoo Palast Berlin 02 (273 Plätze):
 Fr. 21.02. 19:30OmenglU
Seishin 0 - Zero:
 Sa. 22.02. 16:15OmenglU
Sex - Die Serie:
 Mi. 26.02. 19:00OmenglU
Si c´etait de l´amour - If It Were Love:
 Sa. 22.02. 22:00OmenglU
Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers:
 Zoo Palast Berlin 3 (159 Plätze):
 Mi. 19.02. 14:303D
Stateless - Die Serie:
 Zoo Palast Berlin 01 (850 Plätze):
 Mi. 26.02. 21:30OmenglU
Sthalpuran - Chronicle of Space:
 Zoo Palast Berlin 02 (273 Plätze):
 Mi. 26.02. 13:00OmÜb
Sune - Best Man:
 Zoo Palast Berlin 01 (850 Plätze):
 Mo. 24.02. 09:30OmÜb
The Assistant (2019):
 So. 23.02. 19:00
The Earth Is Blue as an Orange:
 Di. 25.02. 14:30OmenglU
The Viewing Booth:
 Zoo Palast Berlin 02 (273 Plätze):
 Sa. 22.02. 19:30OmenglU
Trigonometry:
 Zoo Palast Berlin 01 (850 Plätze):
 Di. 25.02. 17:00
Vento Seco - Dry Wind:
 Mi. 26.02. 18:30OmenglU
White Riot:
 So. 23.02. 15:30
Yalda, la nuit du pardon - Yalda, a Night for Forgiveness:
 So. 23.02. 12:30OmenglU
Zabij to i wyjedz z tego miasta - Kill It and Leave This Town:
 Di. 25.02. 12:30OmenglU
Zeus Machine. L´invincibile - Zeus Machine. The Invincible:
 Zoo Palast Berlin 02 (273 Plätze):
 Fr. 21.02. 22:00OmenglU

zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

Lage des Zoo Palast Berlin:

Angabe ohne Gewähr! Kinos im Stadtplan | Fahrplanauskunft

Kinos in der Region:

  • Akademie der Kuenste Hanseatenweg Berlin
  • Kailash Filmclub Berlin
  • Delphi-Filmpalast am Zoo Berlin
  • Maedchenkino im alten Saal des Klick-Kinos Berlin
  • Eva-Lichtspiele Berlin
  • Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Meinungen unserer Leser:

    Kommentar von: moorii am 21.03.2008

    Kino UCI Kinowelt Zoo Palast Berlin - Die Renovierung soll für 2008 geplant sein. Es wird auch langsam Zeit! Es gibt zwar ein paar neuere Kinosäle, wie das Kino 7 und Kino 8+9. Auch das Kino 1 ist so weit in Ordnung und nach wie vor angenehm groß. Außerdem erinnert das Kino 1 trotz moderner Technik den Charme des Kinos von Früher. Nun aber zu den negativen Highlights: Die Kinos 2 + 3 sind absolut inakzeptabel. Bei den Sitzen drücken sich die Rückenlehnen durch und der Abstand der ersten Reihen zur Leinwand ist viel zu klein bemessen, so dass Genickstarre vorprogrammiert ist. Das Kino 4 ist zwar recht groß, aber die Sitze sind auch erneuerungswürdig. Wenn ich mich nicht täusche, dann müsste es das Kino 5 sein, dass in zwei Ebenen gebaut ist. Die untere Ebene ist schon lange geschlossen und die obere Ebene ist auch nicht unbedingt zu empfehlen, somal die Leinwand auch viel zu klein ist. Das Kino 6 gehört auch zu den älteren und bedarf auch einer Renovierung mit Erneuerung der Sitze. Leider gibt es keine Angaben in der Übersicht, in welchem Kino der jeweilige Film läuft. So muss man sich immer überraschen lassen und steht oftmals vor der Entscheidung den Film lieber nicht anzuschauen, wenn er in einem dieser katastrophalen Kinosäle läuft. Schade ist nur, dass während solch einer dringend notwendigen Renovierung kein großes Premieren-Kino mehr am Ku-Damm übrig ist, da mittlwerweile alle anderen geschlossen wurden. Lediglich das Delphi wäre in der Nähe, aber da laufen halt wenige Filme, da es nur einen Kinosaal gibt. Auf bessere Zeiten für den Zoo-Pallast. Zum Glück wurde er vor der Schließung bewahrt. (Antwort schreiben)

    Kommentar von: Heinz That am 22.02.2005
    Zoo Palast allgemein - Den Zoo Palast kenne ich schon sehr lange, als er noch 1 Kino war. Lange Zeit bin ich nicht mehr hingegangen, weil die dort gezeigten Filme nicht meine Richtung waren. Jetzt sah ich dort 2 verschiedene Filmen und war enttäuscht über das Publikum, das sich zum Teil nicht benehmen kann. Das Flair von einst gibt es nicht mehr, er ist eine Film-Maschine geworden, die besonders jugendliche Zuschauer anlocken soll (auch mit der Filmauswahl). Jetzt gehe ich nur noch hin, wenn ein Film nur noch dort läuft (wie heute "Hautnah") oder ich einen Film auf einer wirklich großen Leinwand sehen will (Aviator) trotz der widrigen Umstände (Werbung, Publikum). (Antwort schreiben)

    Kommentar von: You, Micha am 21.02.2005
    Kino Zoo Palast - Ich bin mit Zoo Palst aufgewachsen, habe viele Erinerungen an das Kino. Ich meide diese grossen Kinos am Potsdamer Platz. Ich hoffe Ihr existiert weiter!!! (Antwort schreiben)

    Kommentar von: Dr. Michae am 15.11.2004
    "Der Untergang" unvollständig - Sehr geehrte Damen und Herren, mit einigem Befremden habe ich gestern zur Kenntnis nehmen müssen, daß bei der 20-Uhr-Vorstellung von "Der Untergang" der gesamte Schlußteil kommentarlos entfallen ist. Da es sich um einen politisch ziemlich brisanten Teil dieses umstrittenen Films handelt, auch keine Panne angesagt wurde, darf man wohl nach den Gründen dieser "Kürzung" fragen. In Erwartung einer substantiellen Auskunft mit freundlichem Gruß Michael Weichenhan (Antwort schreiben)

    Kommentar von: Decker, Jo am 13.11.2004
    7 Zwerge-Männer allein im Wald - 7 Zwerge-Männer allein im Wald ist eine gute gelunge Gäg-Parodie auf das Märchen der Gebrüder Grimm. Eine spannende Geschichte die man einfach gesehen haben muss. Mit der Top-Besetzung von bekannten Komikern wie Helge Schneider, Atze Schröder, Nina Hagen, Hans-Werner-Olm und Rüdiger Hoffmann ist dieser Film ein Angriff auf das Zwerchfell! Einfach sehenswert! Schauen Sie sich diesen Film an und Sie werden begeistert sein. (Antwort schreiben)

    Kommentar von: Ulf am 12.07.2004
    Kommentar zu Honey - Vielleicht bin ich auch etwas altmodisch. Ein weiteres Wort zur Lärmbelästigung: Erstens hat der Zoopalast Platzkarten. Ein Umsetzen (Flucht) verursacht noch mehr Unruhe und Probleme. Zweitens finde ich die Strategie "pünktlich" zu Filmbeginn (also nach der Werbung) das Kino zu betreten und alle Leute zum Aufstehen zu nötigen auch nicht optimal. Ist man dann auch nur eine weitere Minute zu spät, versaut man allen pünktlichen Zuschauern den Einstieg in den Film. Also: Pünktlich sein, ruhig sein oder besser zu Hause bleiben. (Antwort schreiben)

    Kommentar von: honey am 25.06.2004
    erklärungsversuch - also vielleicht kann cih euch mit ein paar ideen weiterhelfen zu der werbung: ich denke mal je länger der film desto teurer für das kino also mehr werbung und wer intelligent ist bestellt sich die karten und geht einfach eine halbe std zu spät hin wenn der film gerade anfängt!!! zu dem lärm und so weiter im kino: ich selbst bin 14 und saß letztens hinter einer frau auf einmal drehte sie sich um und schrie mich fürchterlich an ich solle ufhören gegen ihren stuhl zu treten dabei war das nicht ich sondern ein erwachsener 4 sitze weiter klar das ich ihr das sage!!! zu dem popcorn: sicher das passiert mir auch das ich mal popcorn an kopf kriege aberdas ist in fast jedem kino so da hilft meistens nur umsetzen oder beschweren-dann dürfen die fegen ;-) so ich hoffe mal das hatt euch geholfen lasst eich von solchen dingen doch nciht den spaß am kino vermiesen (Antwort schreiben)

    Kommentar von: Ulf am 15.06.2004
    Publikum - Der Saal 1 Zoo Palast ist einsame Spitze. Ein Superkino ohne den faden Nebengeschmack der einheitlichen Multiplexkinos. Leider ist das Publikum im Regelfall eine Katastrophe. Handyklingeln, Labern, Popcorn werfen... bei Beschwerde sind die jugendlichen Streithähne auf Konfrontation aus. Das ist kein Einzelfall, ich habe das wiederholt erlebt. Mit einem Wort: so macht Kino längst keinen Spaß mehr. Pech, ein Stammgast weniger. Schade eigentlich, denn das hat meines Erachtens auch den Royal Palast zum kippen gebracht. (Antwort schreiben)

    Kommentar von: Uli am 11.06.2004
    Werbung im Zoopalast - Ich habe mich so ueber die lange werbung (auch waehrend der Pause) geaergert, dass ich nicht mehr in den Zoo-Palast gehe. Woanders ist die Werbung kuerzer. U. (Antwort schreiben)

    Kommentar von: barbie am 04.06.2004
    brad - oh gtt...brad pitt sieht in troja sooo geil aus...ich liebe ihn... (Antwort schreiben)

    Kommentar von: mimisa am 15.05.2004
    herr der ringe - naja....die müssen doch auch ihr geld irgendwie machen. mit den eintrittskarten machen die ja nicht sooo viel geld....darum auch die lange werbung (Antwort schreiben)

    Kommentar von: Andreas Fr am 01.01.2004
    Werbung - Bei "Herr der Ringe" gab es 45 Minuten Vorlauf (Werbung, etc.). Ich empfinde dies als Zumutung. (Antwort schreiben)





     
        berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24