berlinien.de - Ihr Stadtmagazin Berlin
 
BerlinStartseite  
 
 
  
  
  
     News & Tipps 
     Konzert-Termine 
     Veranstaltungsorte 
     Karten Vorverkauf 
     Fanartikel kaufen 
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Berlin Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Zedd - Orbit Tour 2019



Zedd - Orbit To... Termine:   Berlin   Alle Tour-Termine Konzert besuchen? Hotel

Die Eintrittskarten für nachfolgende Konzert-Termine können Sie bei Eventim bestellen:

Fr.15.11.2019 20:00Berlin, Columbiahalle, Columbiadamm 13-21Tickets kaufenZedd - Orbit Tour 2019 Konzert/Tour-Termin zu Organizer hinzufügen.

Spätestens seit seiner Veröffentlichung von „Clarity“ (2012) ist der Musiker und Produzent Zedd eine Instanz in der internationalen Musikwelt. Regelmäßig produziert und kollaboriert er mit Superstars wie Lady Gaga, Katy Perry oder Justin Bieber. Im November kommt Zedd für zwei exklusive Live-Shows in die Columbiahalle, Berlin (15.11.) sowie in die Große Freiheit, Hamburg (17.11.).Geboren im russischen Saratow, wächst Anton Zaslavski ab seinem vierten Lebensjahr im rheinland-pfälzischen Kaiserslautern auf. Bereits in diesem Alter setzen ihn seine Eltern, die beide als Musiklehrer tätig sind, ans Piano. Zedd entdeckt früh die klassische Musik, trotzdem zieht es ihn als Teenager in eine andere Richtung. Zusammen mit seinem Bruder Arkadi gründet er 2002 die Metal-Core-Band Dioramic, in der er am Schlagzeug sitzt. Mit dieser Band touren beide quer durch die Clubs der Republik, ehe Anton 2009 das französische Duo Justice entdeckt und erstmals in die Klangwelt der elektronischen Musik eintaucht.Von da an entwickeln sich die Dinge in rasantem Tempo. Zedd veröffentlicht bei MySpace erste eigene Songs und kann damit die Aufmerksamkeit des amerikanischen Dubstep-DJs Skrillex gewinnen, der ihn kurzerhand mit auf seine US Tour nimmt. Nach einer Vielzahl von vielbeachteten Remixen, veröffentlicht Zedd 2012 sein Debütalbum „Clarity“. Mit dem gleichnamigen Titeltrack schafft er es in die Top 30 der britischen sowie auf Platz acht der US-Charts.2014 erhält Zedd den Grammy Award in der Kategorie Best Dance Recording. Im selben Jahr arbeitet Zedd mit der US-amerikanischen Sängerin Ariana Grande für ihr zweites Studioalbum zusammen und sie veröffentlichen die Single „Break Free“ (2014). Der Song schafft es in über fünfzehn Ländern in die Top 10 der offiziellen Single-Charts und erhält weltweit über zehn Platin-Auszeichnungen.2015 folgt mit „True Colors“ der zweite Longplayer, der es bis auf Platz vier der US-amerikanischen Album-Charts schafft. Es folgt eine Reihe sehr erfolgreicher Single-Releases, darunter die aktuelle Veröffentlichung „365“, eine Kollaboration mit Katy Perry.Im November kehrt Zedd nun für zwei exklusive Live-Konzerte nach Deutschland zurück, am 15. November spielt er in der Berliner Columbiahalle sowie am 17. November in der Großen Freiheit in Hamburg. (Lesermeinungen)

zurück zurück zu: vorherige Seite | Konzert-Termine | Veranstaltungsorte





 
    berlinien.de ist ein Angebot von stadtus.de.
Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
© 1997-2009 Stadtus.
powered by Domain24